Aktuell

Neuerscheinung: Das geteilte Leben des Gerhard Scheumann  

Montag, 19. Juni 2017, 18:00 Uhr

Buchvorstellung mit Therese Hörnigk, im Anschluss wird der Dokumentarfilm "Im Feuer bestanden" (Studio H&S 1978) gezeigt

Frank Hörnigk: „…es ist die Zeit, wo die Erinnerung an die Stelle der Hoffnung tritt.“ Das geteilte Leben des Gerhard Scheumann  

Ort: Rosa-Luxemburg-Stiftung, Salon, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

Termine

Jüdisches Leben in der Kantstraße

Sonntag, 11. Juni 2017, 11:00 Uhr

Stadtführung mit Birgit Jochens „Jüdisches Leben in der Kantstraße“

Birgit Jochens: Die Kantstraße. Vom preußischen Charlottenburg zur Berliner CITY WEST

Treffpunkt: 10:45 Uhr, Jüdisches Gemeindehaus, Fasanenstraße 79-80, 10623 Berlin

Veranstalter: Gesellschaft der Freunde und Förderer der Stiftung Jüdisches Museum

Anmeldung bis 7. Juni, Tel: 030 25 993 04 36, freunde@jmberlin.de

Aktuelle Titel

aus unserem Verlagsprogramm

Laser, Susanne

kein Hawaii

Pilgern durch das Havelland

Hörnigk, Frank

„… es ist die Zeit, wo die Erinnerung an die Stelle der Hoffnung tritt.“

Das geteilte Leben des Gerhard Scheumann

Jochens, Birgit

Die Kantstraße

Vom preußischen Charlottenburg zur Berliner CITY WEST

Bienert, Michael

Döblins Berlin

Literarische Schauplätze

Sailer, Till / Körner, Klaus / Goll, Klaus Rainer

Grenzfälle

Texte aus Brandenburg und Schleswig-Holstein

von Schnurbein, Rüdiger

Altlust – 1000 Jahre Nachnutzung im Dom zu Brandenburg

Büloff, Tobias

Der Alte Markt von Potsdam

Utzt, Wolfgang

Das Gürteltier kam nachts um vier

Ein Bilderbuch für Kinder und erwachsene Kinder

Jankowski, Martin / Hoyer, Birger

Nachtbus nach Mitte

Berliner Gedichte von heute

Gutsche, Edda

Das Glück meines Lebens

Prager Schriftsteller in Berlin

Fabricius, Paul Gerhard

Berlin - Kuwait

Arzt in zwei Welten

Schottlaender, Rudolf / Selle, Irene / Reininghaus, Moritz

Deutschsein fünfmal anders

Erinnerungen eines Unangepassten

Kretzschmar, Harald

Treff der Originale

Prominent in und um Kleinmachnow

Bienert, Michael

E.T.A. Hoffmanns Berlin

Literarische Schauplätze

Bienert, Michael

Kästners Berlin

Literarische Schauplätze

Seiler, Bernd W.

Fontanes Berlin

Die Hauptstadt in seinen Romanen

verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.