Bösenberg, Jost-Arend

Jost-Arend Bösenberg studierte Geschichte, Politikwissenschaft und Publizistik in Marburg, Freiburg, Aix-en-Provence und Berlin, promovierte über Lenkungsmechanismen im DDR-Fernsehen und war ab 1981 freier Reporter bei verschiedenen ARD-Anstalten. 1992 wurde er Leiter Aktuelles beim ORB Fernsehen und 2005 Koordinator der aktuellen Information beim rbb Fernsehen. Seit 2007 ist er Geschäftsführer der DOKfilm Fernsehproduktion GmbH.

Stolpe, Manfred / Bösenberg, Jost-Arend / Singelnstein, Christoph

Von Pommern nach Potsdam   Ein Leben im Gespräch

Das Interview mit Christoph Singelnstein und Jost-Arend Bösenberg

104 Seiten, 20 Abbildungen
Hardcover, Format: 14,0 x 21,0 cm
Preis: € 14,99 (D) / € 15,40 (A)

Bösenberg, Jost-Arend

Die Aktuelle Kamera

Nachrichten aus einem versunkenen Land

294 Seiten, 26 Schwarzweiß-Abbildungen und 11 Farbabbildungen
Broschur, Format: 15,3 x 22,7 cm
Preis: 19,95 €

Bösenberg, Jost-Arend

Die Aktuelle Kamera (1952 - 1990)

Lenkungsmechanismen im Fernsehen der DDR

[ = Veröffentlichungen des Deutschen Rundfunkarchivs, Band 38 >> ]

348 Seiten
Broschur, mit Audio-CD
Preis: 30,- €
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.