Böthig, Peter

geboren 1958, ist Literaturwissenschaftler. Nach dem Studi- um der Germanistik an der Humboldt-Universität zu Berlin war er zunächst dort Assistent. Nach Verhaftung durch den Staatssicherheitsdienst der DDR 1988 und Übersiedlung nach West-Berlin in den Jahren 1989/90 als Teaching Fellow an der University of Pittsburgh. Seit 1993 leitet er das Kurt Tucholsky Literaturmuseum in Rheinsberg. Diverse Veröffentlichungen zu Literatur und Kunst der Gegenwart.

Tucholsky, Kurt / Böthig, Peter / Stewen, Carina

Herr Wendriner und das Lottchen

Herausgegeben von Peter Böthig und Carina Stewen

96 Seiten
Halbleinen, Format: 12,5 x 20,5 cm1
Preis: € 14,99 (D) / € 15,40 (A)

Böthig, Peter

Erich Arendt und Neuruppin

Frankfurter Buntbücher 44/45

24 Seiten, 20 Abbildungen
Broschur mit Schutzumschlag, Format: 16,5 x 24,5 cm1
Preis: € 7,50

Böthig, Peter

Im Haus der sieben Wälder.

Lola Landau und Armin T. Wegner in Neuglobsow

Frankfurter Buntbücher 49

32 Seiten, 34 Abbildungen
Broschur mit Schutzumschlag, Format: 16,5 x 24,5 cm1
Preis: € 8,00
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.