de Bruyn, Wolfgang

Dr. Wolfgang de Bruyn, 1951 geboren, war nach Studium der Anglistik und Germanistik an der Humboldt-Universität zu Berlin und Promotion 1985 als Autor, Übersetzer und Englischlehrer tätig. 1990 bis 2007 leitete er das Amt für Kultur und
Denkmalpflege im Kreis Beeskow/Landkreis Oder-Spree. Von 2007 bis 2016 war er Direktor des Kleist-Museums in Frankfurt (Oder). Seit 2015 ist er Vorsitzender der Gerhart-Hauptmann-Gesellschaft e. V., Berlin. Er lebt in Görsdorf bei Beeskow.

Grabley, Angela / de Bruyn, Wolfgang

Der Kulturbund auf dem Eibenhof

Ort der Kultur und Begegnung

176 Seiten, 154 Abbildungen
Hardcover, Format: 20,0 x 27,5 cm1
Preis: € 25,00 (D) / € 25,70 (A)

de Bruyn, Wolfgang / Rohlfs, Stefan

„... und weiche Klänge quellen auf wie Rauch“ - Gerhart Hauptmann und die Musik

Herausgegeben von Wolfgang de Bruyn und Stefan Rohlfs

Schriften des Gerhart-Hauptmann-Museums 3

112 Seiten, 21 Abbildungen
Broschur, Format: 14,0 x 21,0 cm3
Preis: € 25,00 (D) / € 25,70 (A)
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Diese liefert innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung