Degen, Andreas

Dr. habil. Andreas Degen, 1969 geboren, Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität Berlin, DAAD-Lektor in Litauen und der Slowakei, anschließend wissenschaftlicher Mitarbeiter am Exzellenz-Cluster der Freien Universität Berlin und seit 2011 an der Universität Potsdam. Zahlreiche Veröffentlichungen, zuletzt 2014: Reizland DDR. Deutungen und Selbstdeutungen literarischer West-Ost-Migration (hg. gemeinsam mit Margrid Bircken).

Degen, Andreas

Sarmatien in Berlin

Autoren an, über und gegen Johannes Bobrowski

192 Seiten
Hardcover, Halbleinen, Format: 12,5 x 20,5 cm1
Preis: € 19,99 (D) / € 22,50 (A)
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Diese liefert innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung