Dovifat, Dorothee

1920 geboren, ist in Berlin aufgewachsen und wurde an der Berliner Universität mit einer Arbeit über Eduard Mörike promoviert. Nach dem Krieg arbeitete sie bis 1953 als Kulturredakteurin für verschiedene Zeitungen. Später zog sie mit ihrer Familie nach Tübingen, wo sie sich in politischen wie literarischen Kreisen engagierte und publizistisch tätig blieb.

Dovifat, Dorothee

Zwischen Trümmern und Träumen

Feuilletonistische Streiflichter Berlins von 1945 bis 1953

128 Seiten
Broschur, Format: 12,5 x 20,5 cm1
Preis: € 19,99 (D) / € 20,50 (A)
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.