Grebing, Helga

Prof. Dr. Helga Grebing (1930-2017) war Historikerin. Nach Studium und Promotion in Berlin zunächst Redakteurin und Verlagslektorin in München und Referentin bei der Hessischen Landeszentrale für Politische Bildung, danach Habilitation in Frankfurt/Main, Lehrstuhl in Göttingen und Bochum, wo sie bis zu ihrer Emeritierung 1995 lehrte. Zahlreiche Veröffentlichungen insbesondere zur Geschichte der Arbeiterbewegung und zur politischen Ideengeschichte, unter anderem: Willy Brandt. Der andere Deutsche, München 2008; Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung. Von der Revolution 1848 bis ins 21. Jahrhundert, Berlin 2007.

Grebing, Helga

Freiheit, die ich meinte

Erinnerungen an Berlin

176 Seiten, 35 Abbildungen
Hardcover mit Schutzumschlag und LesebändchenFormat: 14,3 x 21,5 cm1
Preis: 19,95 €
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Diese liefert innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung