Hentschel, Ingrid

Ingrid Hentschel und Prof. Axel Oestreich sind Berliner Architekten. Seit dreißig Jahren sanieren, restaurieren und dokumentieren sie Berliner Baudenkmale, vom S-Bahnhof Nikolassee bis hin zum „Alten Palais“ Unter den Linden. Daneben stehen Neubauten wie der U-Bahnhof Brandenburger Tor, in dem moderne Technik, Geschichtsdokumentation und klassische Materialien zu einem zeitlosen Ensemble zusammengeführt werden. Axel Oestreich hat seit 1992 den Lehrstuhl Entwerfen – Verkehrsbauten und Arbeitsstätten an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus inne und war dort von 2002 bis 2006 Dekan der Fakultät für Architektur, Bauingenieurwesen und Stadtplanung.

Oestreich, Axel / Hentschel, Ingrid

Kommode

Die Fassadenrestaurierung der ehemaligen Königlichen Bibliothek

Mit einem Beitrag von Prof. Dr. Laurenz Demps 160 Seiten, 130 Abbildungen
Hardcover, Format: 23,0 x 28,5 cm1
Preis: UVP 29,95 €
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.