Kühnel, Anita

Dr. Anita Kühnel, 1951 geboren, ist Kunsthistorikerin. Von 1978 bis 1992 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, war sie von 1992 bis 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz und Leiterin der Sammlung Grafikdesign. Veröffentlichungen zur Grafik und zum Grafikdesign des 19. und 20. Jahrhunderts. Im Verlag für Berlin-Brandenburg erschien: Ein schlesisches Fräulein wird Weltbürgerin Die Malerin und Schriftstellerin Charlotte E. Pauly in Selbstzeugnissen (2012). Sie lebt in Berlin.

Kühnel, Anita

Nun hier Fuß gefaßt in Berlin …

Charlotte E. Pauly

Frankfurter Buntbücher 61

32 Seiten, 21 Abbildungen
Broschur mit Schutzumschlag, Format: 16,5 x 24,5 cm1
Preis: € 8,00 (D) / € 8,20 (A)

Kühnel, Anita

Ein schlesisches Fräulein wird Weltbürgerin

Die Malerin und Schriftstellerin Charlotte E. Pauly in Selbstzeugnissen

360 Seiten, 80 Abbildungen
Hardcover, Format: 16,5 x 23,5 cm1
Preis: € 22,95
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.