Leschonski, Antje

Antje Leschonski ist gelernte Buchhändlerin und Mitgründerin der Initiative „Dorfkirchensommer in Brandenburg“. Als Herausgeberin mehrerer Bände zur brandenburgischen Kulturgeschichte widmet sie sich der Kirchen- und Denkmalgeschichte Brandenburgs. Zuletzt erschien ihr Band Engel, Fisch und falsche Bärte. Bilder und Geschichten aus märkischen Kirchen (Berlin 2008).

Leschonski, Antje

Kindheitsspuren zwischen Havel und Oder

25 Porträts aus fünf Jahrhunderten

132 Seiten, 25 Abbildungen
Hardcover, Format: 14,3 x 21,5 cm1
Preis: € 14,95

Leschonski, Antje

Anna, Lily und Regine

Frauenporträts aus Brandenburg-Preußen

4. Auflage; 180 Seiten, 28 Abbildungen
Hardcover, Format: 14,3 x 21,5 cm1
Preis: 14,95 €
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Diese liefert innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung