Reese, Dagmar

Dagmar Reese ist Soziologin und Bearbeiterin des DFG-Projekts „Georg Simmels Geschlechtertheorien im ‚Fin de Siècle’-Berlin“, das am Moses Mendelssohn Zentrum Potsdam angesiedelt ist.

Reese, Dagmar

Die BDM-Generation

Weibliche Jugendliche in Deutschland und Österreich im Nationalsozialismus

[= Potsdamer Studien, Band 19 >>]

368 Seiten, 37 Schwarzweiß-Abbildungen
Broschur, 15,3 x 22,7 cm1
Preis: 9,90 €
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.