Tucholsky, Kurt

Kurt Tucholsky (1890–1935) war einer der bedeutendsten Publizisten und Schriftsteller der Weimarer Republik, einer der profiliertesten Gesellschaftskritiker seiner Zeit und als Satiriker, Kabarettautor, Liedtexter, Romanautor, Lyriker und Kritiker gleichermaßen erfolgreich. Seit 1930 in Schweden lebend, entging er der direkten Verfolgung durch die Nationalsozialisten, die 1933 seine Bücher verbrannten und ihm die deutsche Staatsangehörigkeit entzogen.

Tucholsky, Kurt / Böthig, Peter / Stewen, Carina

Herr Wendriner und das Lottchen

Herausgegeben von Peter Böthig und Carina Stewen

96 Seiten
Halbleinen, Format: 12,5 x 20,5 cm1
Preis: € 14,99 (D) / € 15,40 (A)
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.