Werner, Michael-André

Michael-André Werner, in Berlin geboren, ist Romancier, Tierfreund, Menschenhasser. Er tritt bei Lesebühnen und Poetry Slams auf und gibt sein Wissen und seine Erfahrung in Schreibwerkstätten an Jugendliche weiter. Romane: Schwarzfahrer, Ansichten eines Klaus, Kopf hoch, sprach der Henker. Veröffentlichungen in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien. Auszeichnungen: Walter-Serner-Preis, Reinheimer Satirelöwen, Stipendium der Preußischen Seehandlung. www.michael-andre-werner.de / www.ichmachdashiernichtzumspass.de

Vehstedt, Astrid / Werner, Michael-André

daheim & unterwegs

Neue Texte von Berliner Autorinnen und Autoren

Herausgegeben von Astrid Vehstedt und Michael-André Werner

160 Seiten
Broschur, Format: 12,5 x 20,5 cm1
Preis: € 12,00 (D) / € 12,30 (A)
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.