160 Seiten, 114 Abbildungen
Hardcover, Fadenheftung, Format: 21,0 x 22,5 cm

ISBN: 978-3-947215-42-3
€ 25,00 (D) / € 25,70 (A)
lieferbar: sofort




Kienzle, Lorenz

Brandenburger Notizen

Fontane – Krüger – Kienzle

Mit einem Nachwort von Gabriele Radecke

Zu Theodor Fontanes 200. Geburtstag inszeniert eine Ausstellung in Falkensee Schwarzweiß-Aufnahmen der Fotografen Heinz Krüger (1919–1980) und Lorenz Kienzle (*1967) in Korrespondenz mit Fontanes Texten und Skizzen.
Heinz Krüger fotografierte zwischen 1963 und 1970 auf den Spuren von Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg für eine Publikation des Aufbau-Verlages. Aus diesem Fundus traf Lorenz Kienzle eine Auswahl, die auch vom Alltag in der DDR erzählt. Kienzle nahm sich Fontanes Notizbücher vor, die ab 1860 während dessen Exkursionen durch Brandenburg entstanden waren und als Rohmaterial für die Wanderungen dienten. Die Notizbücher werden seit 2011 unter der Leitung von Gabriele Radecke für eine digitale Edition transkribiert und kommentiert. Fontane und Krüger folgend, machte sich Kienzle per Fahrrad und mit Plattenkamera auf den Weg durch Brandenburg. Seine Aufnahmen von Landschaften, Orten und Tieren werden mit Fontanes Texten und den Fotografien von Krüger kombiniert. Dabei entsteht ein Geflecht von Bezügen, das von der Vergänglichkeit, aber auch der Zeitlosigkeit von Orten erzählt, die man immer wieder neu entdecken kann.





Download

Buchinformation

Veranstaltungen

15. März bis 30. Juni 2019

Fotoausstellung Brandenburger Notizen: Fontane - Krüger - Kienzle

Ort: Museum Galerie Falkensee, Falkenhagener Str. 77, 14612 Falkensee

Pressestimmen

Björn Kuhligk: "Bei Douglas nach links", in: taz berlin, 20./21./22. April 2019

Danuta Görnandt/Bernd Dreiocker: "Kultur in Brandenburg - aktuell", in: Märkische Wandlungen, rbb Kulturradio, 19. März 2019, Mediathek

Judith Meisner: "Ausstellung: Fontanes Notizen als Wegweiser", in: Märkische Allgemeine Zeitung, 17. März 2019




 
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Diese liefert innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung