232 Seiten, 164 Abbildungen
Hardcover, Format: 21,0 x 22,5 cm

ISBN: 978-3-945256-85-5
€ 25,00 (D) / € 25,70 (A)
lieferbar: sofort




Büloff, Tobias

Der Alte Markt von Potsdam

Der Alte Markt von Potsdam war bis zu seiner Zerstörung im Zweiten Weltkrieg das Zentrum des Lebens der Stadt und ihrer Umgebung – und das seit Hunderten von Jahren. Als jedoch am 14. April 1945 durch einen Bombenangriff der Platz in Flammen aufging, wurde einer der schönsten barocken Plätze Deutschlands vernichtet. Knapp siebzig Jahre nach der Zerstörung entsteht der Platz in all seiner Schönheit neu. Bereits heute hat der Alte Markt seine historische Kontur mit der Wiedererrichtung des Stadtschlosses als Landtagsgebäude und der Rekonstruktion von Bürgerpalais zurückerhalten. Das Buch blättert die wechselvolle Vergangenheit des Marktes als Schauplatz Potsdamer Stadtgeschichte auf. Dabei geht Tobias Büloff nicht nur der Geschichte des Platzes von seinen mittelalterlichen Anfängen bis zur Gegenwart nach. Er stellte auch die Bauten mit ihren oftmals prachtvollen Fassaden vor und beschreibt viele der ehemaligen Bewohner, die den Platz  prägten. Der Band ist mit zahlreichen, zum Teil erstmals gezeigten Fotos, Abbildungen und Dokumenten reich illustriert.





Pressestimmen

"Entdecke Brandenburg: Kunst in Potsdam - Das Museum Barberini", in: rbb, 4. September 2018 (T. Büloff ab Minute 7:30)

Potsdam-News: "Der Alte Markt von Potsdam", in: TopMagazin Brandenburg, Sommer 2018

Buchtipp (NG): "Der Alte Markt von Potsdam", in: potsdamlife 1/2018

Christoph Stollowsky: "Rabiate Planer, Malocher und eine kühne Frau. Potsdams Geschichte - spannend neu erzählt", in: Der Tagesspiegel, 12. April 2018

Katrin Starke: "Vom Treiben am Alten Markt", in: Berliner Morgenpost, 26. Februar 2018

Danuta Görnandt: "Kultur in Brandenburg - aktuell", in: kulturradio vom rbb "Märkische Wandlungen", 13. Februar 2018

Holger Catenhusen: "Die Bärenhatz an der Wand", in: Potsdamer Neueste Nachrichten, 10. Februar 2018

Marc Banditt: "Neues über den Alten. Ein geschichtlicher Rundgang über Potsdams Alten Markt mit Tobias Büloff", in: friedrich 2/2018

Peter Degener: "Es wurde immer um diesen Platz gerungen", in: Märkische Allgemeine Zeitung, 23. Januar 2018




 
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Diese liefert innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung