180 Seiten, 35 Abbildungen
13,0 x 18,0 cm, Hardcover mit Lesebändchen

ISBN: 978-3-945256-97-8
€ 30,00 (D) / € 30,80 (A)
lieferbar: sofort




Laser, Susanne

kein Hawaii

Pilgern durch das Havelland

Pilgern? Da denkt jeder zuerst an Santiago de Compostela. Doch wer denkt schon an die deutschen Abschnitte des Jakobsweges, gar ans Havelland? Susanne Laser hat sich, pilgererfahren, wissensdurstig und auf der Suche nach Entschleunigung, auf den mittelalterlichen Pilgerweg gemacht und Land und Leute kennengelernt. Ausgangspunkt ist Hennigsdorf, Zielort Bad Wilsnack.

Anders als die meisten heutigen Reiseführer, die sich zumeist auf Superlative beschränken und keinen Platz für Geheimnisse, Nostalgie oder Langsamkeit lassen, vermittelt kein Hawaii das Reisen als Kunstfertigkeit. Das vermeintlich unspektakuläre Havelland ist der ideale Lehrmeister, um die Wahrnehmung zu schärfen und sich gegen Maßlosigkeit und Hochgeschwindigkeit zu stemmen, denn: Um das Beglückende an einer Reise zu spüren, dafür muss man nicht nach Hawaii fliegen. Mit Prosa, Wissenschaft, Fiktion, Illustration und Fotografie entstehen neue Sichtweisen auf Landschaftsästhetik, Reisekultur und die eigenen Dämonen.

 

Susanne Laser steht für Veranstaltungen zur Verfügung und bietet an:

  • Lesungen (ggf. mit Livemusik des Akkustiktrios Heyohmann)
  • Vorträge oder Lehrveranstaltungen zu den Themen: Buchgestaltung, Reisekultur und Ästhetik, Pilgern, Crowdfunding





Pressestimmen

Danuta Görnandt im Gespräch mit Susanne Laser, in: rbb Kulturradio, Märkische Wandlungen, 17. Oktober 2017

""kein Hawaii" - die Potsdamerin Susanne Laser schreibt über das Pilgern, die Heimat und die innere Reise", in: Bündnis 90/ die Grünen, Landesverband Brandenburg

Buchtipp, in: GEOWalden, 3/2017

Magdalena Bienert: "kein Hawaii" - Pilgern durch Brandenburg, auf: rbb inforadio, 7. Juli 2017

Andrea Lütkewitz: "Von der Chance, verlorenzugehen", in: Potsdamer Neueste Nachrichten, 29. Mai 2017

Tina Knop im Gespräch mit Susanne Laser, auf: Antenne Brandenburg, rbb, 18. Mai 2017

Caro Kahn im Gespräch mit Susanne Laser, auf: Radio Potsdam, 25. April 2017

Andrea Lütkewitz: "Digitale Entgiftung auf neuen Wegen", in: Friedrich, April 2107

Dieter Weirauch: "Dieser Reiseführer ist kein Reiseführer", in: www.einfachraus.eu, 4. März 2017

Susanne Laser: "Nimm dir Essen mit", in: Tagesspiegel, 26. Februar 2017

Jana Volpers: "kein Hawaii in Brandenburg", in: events. Das Potsdamer Stadtmagazin, Februar 2017

Susanne Lasers "kein Hawaii", ein Portrait, in: rbb zibb, 27. Februar 2017

Roland Karle: "Exzellent und engagiert", in: HORIZONTmagazin, 26. Januar 2017

Bastian Pauly: "Perspektiven einer Pilgerin", in: MAZ, 18. Oktober 2016




 
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.