306 Seiten
Broschur

ISBN: 978-3-930850-70-9
30,- €
lieferbar: Dieser Titel ist nur über den Verlag erhältlich.




Wilke, Claudia

Die Landräte der Kreise Teltow und Niederbarnim im Kaiserreich

Eine biographisch-verwaltungsgeschichtliche Studie zur Leistungsverwaltung in der Provinz Brandenburg

[ = Brandenburgische Historische Studien, Band 2 >> ]

Beleuchtet wird das Leben und Wirken der königlich-preußischen Landräte Teltows und Niederbarnims im Kaiserreich. Darüber hinaus werden Einblicke in die Großstadtwerdung Berlins und in die brandenburg-preußische Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte gegeben. Der Einfluss der expandierenden Reichshauptstadt und der fortschreitende Industrialisierungsprozess hatten die beiden Berliner Landkreisen Ende des 19. Jahrhunderts einen Entwicklungszwang ausgelöst, der ein Angebot existentieller Dienstleistungen erforderte. Zahlreiche Leistungen des technischen Städtebaus wie Krankenhäuser, Elektrizitätswerke, Gasversorgungseinrichtungen und zahlreiche Verkehrswege entstanden bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges.

Auch heute noch künden Chausseen, Kleinbahnlinien und beeindruckende Gebäude im Berliner Einzugsgebiet vom einstigen Engagement preußischer Landräte. Die Tätigkeit der Teltower und Niederbarnimer Landräte zeigt eindrucksvoll, wie Traditionen, Ausbildung und persönliches Engagement die Entwicklung einer kommunalen Leistungsverwaltung in den Landkreisen geprägt haben.



Pressestimmen

Flöter, Jonas: Ohne Titel. In: Jahrbuch für die Geschichte Mittel- und Ostdeutschlands, Bd. 47 (2001), S. 391-392.




 
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

* Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.