Termine

bis 3. Dezember 2017

Ausstellung mit Bildern und Texten von Wolfgang Utzt

Wolfgang Utzt: Das Gürteltier kam nachts um vier

Ort: Schloss Neuhardenberg, Foyer Großer Saal und Orangerie, Schinkelplatz, 15320 Neuhardenberg


Freitag, 17. November 2017, 19:30 Uhr

Lesung mit Barbara Ahrens, Rita König, Klaus Körner und Till Sailer, musikalisch begleitet von Heiko Löchel (Fagott)

Goll/Körner/Sailer (Hg.): Grenzfälle. Texte aus Brandenburg und Schleswig-Holstein

Ort: Brotfabrik Berlin-Weißensee, Caligariplatz 1, 13086 Berlin

-> zum Buch


Samstag, 18. November 2017, 19:00 Uhr   

DIE VERANSTALTUNG ENTFÄLLT!

Buchvorstellung mit Manfred Stolpe

Manfred Stolpe: Von Pommern nach Potsdam. Ein Leben im Gespräch

Ort: Dorfkirche Gosen, Köpenicker Str. 2, 15537 Gosen-Neu Zittau

-> zum Buch


Montag, 20. November 2017, 19:00 Uhr

Lesung mit Till Sailer, Barbara Ahrens, Thomas Bruhn, Klaus Rainer Goll, Reinhard Stöckel, Jana Weinert

Goll/Körner/Sailer (Hg.): Grenzfälle. Texte aus Brandenburg und Schleswig-Holstein

Ort: LERN ZENTRUM cottbus. Stadt- und Regionalbibliothek, Berliner Straße 13/14, 03046 Cottbus

-> zum Buch    


Mittwoch, 22. November 2017, 20:00 Uhr

Buchpremiere mit Sebastian Januszewski

Frankfurter Buntbücher: Sebastian Januszewski: Essad Bey in Berlin (1921–1933)

Ort: Literaturhaus Berlin, Fasanenstraße 23, 10719 Berlin

Anmeldung unter Telefon: 030 - 887 286 0 oder E-Mail: literaturhaus@literaturhaus-berlin.de

-> zum Buch


Mittwoch, 29. November 2017, 19.00 Uhr

Buchvorstellung mit Therese Hörnigk

Frank Hörnigk: "... es ist die Zeit, wo die Erinnerung an die Stelle der Hoffnung tritt." Das geteilte Leben des Gerhard Scheumann

Ort: Max-Lingner-Haus, Beatrice-Zweig-Straße 2, 13156 Berlin

-> zum Buch


Mittwoch, 29. November 2017, 20:00 Uhr

Lesung mit Michael Bienert

Michael Bienert: Döblins Berlin. Literarische Schauplätze

Ort: Dorotheenstädtische Buchhandlung, Turmstraße 5, 10559 Berlin

-> zum Buch


Dienstag, 5. Dezember 2017, 15:30 Uhr

Vortrag mit Michael Bienert

Michael Bienert: Döblins Berlin. Literarische Schauplätze

Ort: Urania Berlin, An der Urania 17, 10787 Berlin

-> zum Buch


Donnerstag, 7. Dezember 2017, 20:00 Uhr

Lesung mit Michael Bienert

Michael Bienert: Döblins Berlin. Literarische Schauplätze

Ort: Buchhandlung Chaiselongue, Dietzgenstraße 68, 13156 Berlin

-> zum Buch


Dienstag, 12. Dezember 2017

Buchvorstellung mit Birgit Jochens

Birgit Jochens: Die Kantstraße. Vom preußischen Charlottenburg zur Berliner CITY WEST

Ort: Siedlungsverein Eichkamp, Zikadenweg 42a, 14055 Berlin

-> zum Buch


Dienstag, 19. Dezember 2017, 19:30 Uhr

Buchvorstellung mit Irene Selle und Moritz Reininghaus, Moderation: Brigitte Sändig

Rudolf Schottlaender: Deutschsein fünfmal anders. Erinnerungen eines Unangepassten

Ort: Gemeindehaus der Kirchengemeinde Alt-Pankow, Breite Str. 38, 13187 Berlin

-> zum Buch


    verlag für
    berlin-brandenburg

    Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur- (insbesondere Literatur-) und Zeitgeschichte.

    * Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten.

    Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
    Alle Rechte vorbehalten.