Hans-Jürgen Rehfeld

Hans-Jürgen Rehfeld, 1948 geboren, war nach dem Studium an der Fachschule für Bibliothekare in Leipzig und an der Humboldt-Universität zu Berlin in Kultureinrichtungen in Frankfurt (Oder) tätig, u. a. in der Stadt- und Bezirksbibliothek, im Stadtarchiv, im Haus der Künste und im Kleist-Museum. Von 2006 bis 2016 war er Mitherausgeber der Frankfurter Buntbücher.
Er ist Autor der Buntbücher zu Benn, Klabund, Sudermann und Franz Alexander von Kleist.

Hans-Jürgen Rehfeld

Der Spaziergänger von Rathenow

Joachim Christian Blum (1739–1790)

Frankfurter Buntbücher 68

32 Seiten, 23 Abbildungen
Broschur mit Schutzumschlag, Format: 16,5 x 24,5 cm1
Preis: € 8,00 (D) / € 8,20 (A) erschienen 2021
verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur-, Landes- und Zeitgeschichte.

*Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten ab einem Bestellwert von 25,00 €. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung