Termine

Die Stadtführungen mit Michael Bienert am 5. Dezember 2020 und 12. Dezember 2020 sind aufgrund der Beschlüsse des Senats bis auf Weiteres verschoben.

Melden Sie aber gern Interesse bei Michael Bienert  per E-Mail an, er koordiniert und informiert die potentiellen Teilnehmer, sobald es neue Termine gibt!

Das kunstseidene Berlin - Irmgard Keun im Neuen Westen
Stadtführung mit Michael Bienert

-> zum Buch



Nachholtermin Frühjahr 2021 

Lesung mit Bernd Oertwig "Berühmte Tote leben ewig"

Ort: Dorotheenstädtische Buchhandlung, Turmstraße 5, 10559 Berlin, gegenüber dem Kriminalgericht

Eintritt frei, Einlass ab 19:30 Uhr

-> zum Buch


Nachholtermin Frühjahr 2021

"Zwei Flaneure in Berlin" mit Gerd-Rüdiger Erdmann
Literarischer Spaziergang und Lesung

Treffpunkt: Kultursalon – Die Flaneure e.V. (bitte bei Kümmel klingeln), Knesebeckstr. 89, 10623 Berlin
Dauer des Spaziergangs ca. 1 h, im Anschluss Gespäch und Lesung im Café Mosaique, Knesebeckstraße 20/21, 10623 Berlin

Eintritt frei, Spenden erbeten; um Anmeldung wird gebeten

-> zum Buch


Nachholtermin Frühjahr 2021

Anne Schneider und Wolfgang de Bruyn im Gespräch zum 100. Geburtstag von Elizabeth Shaw

Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster 1, 16792 Zehdenick

-> zum Buch


Nachholtermine im Frühjahr 2021

Das kunstseidene Berlin - Irmgard Keun im Neuen Westen
Stadtführungen mit Michael Bienert

Ort: Wird bei Anmeldung bekanntgegeben
Eintritt: 10,00 € / erm. 8,00 €

Voranmeldung mit Angabe der Kontaktdaten per E-Mail erforderlich

-> zum Buch


Samstag, 12. Dezember 2020, 14:00 Uhr

Das kunstseidene Berlin - Irmgard Keun im Neuen Westen (Stadtführung)
Mit Michael Bienert

Ort: Wird bei Anmeldung bekanntgegeben
Eintritt: 10,00 € / erm. 8,00 €

Voranmeldung mit Angabe der Kontaktdaten per E-Mail erforderlich

-> zum Buch


Nachholtermin Sommer 2021

„Wo er sich auch niederließ, immer gab er beim Tischler einen Schreibtisch in Auftrag.“
Maxim Gorki in Saarow 1922/23
Dr. Wolfgang de Bruyn, Mitherausgeber der Frankfurter Buntbücher, stellt die Reihe und diese Neuausgabe vor

Ort: Villa Irmgard, Maxim-Gorki-Straße 13, 17424 Seebad Heringsdorf

Eintritt: 6,00 €

-> zum Buch

    verlag für
    berlin-brandenburg

    Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur-, Landes- und Zeitgeschichte.

    *Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten ab einem Bestellwert von 25,00 €. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

    Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
    Alle Rechte vorbehalten.

    Datenschutzerklärung