Bahl, Peter
Landesgeschichte und Historische Hilfswissenschaften

Ausgewählte Aufsätze

Schriftenreihe des Wilhelm-Fraenger-Instituts Potsdam

Als Landeshistoriker des mitteldeutschen Raumes wird der früh verstorbene Lorenz Friedrich Beck (1969–2013) ebenso in Erinnerung bleiben wie als traditionsbewusster und zugleich modernen Weiterentwicklungen der Historischen Hilfswissenschaften zugewandter Historiker-Archivar. Neben seiner Monographie zu den Herzögen von Sachsen-Wittenberg hat er die Forschungsdiskussionen in einer Vielzahl an Aufsätzen angeregt, befördert und weiterentwickelt. Deren breites Themenspektrum reicht von der Entstehung der Landesherrschaft über Hansestädte und frühneuzeitliche Residenzen bis zu heraldischen, sphragistischen, diplomatischen, paläographischen und aktenkundlichen Fragen. Der vorliegende Band führt die wichtigsten Beiträge zusammen.

59,00 €*