Bahra, Hanne
Schwerin

Einst und Jetzt 49

Schwerin ist, gemessen an der Einwohnerzahl von etwa 93 000, die kleinste Landeshauptstadt Deutschlands. Die vom Zweiten Weltkrieg und später auch vom sozialistischen Neuerungswillen weitgehend verschonte Innenstadt ist ein Bilderbuch norddeutscher Architekturgeschichte. Mit der Sanierung des Residenzensembles der Mecklenburgischen Herzöge und anspruchsvollen Neubauten wird die Stadt heute modernen Anforderungen an Wohnen und Arbeiten ebenso gerecht wie hoher Baukultur, die die Aufnahme der gesamten Kulturlandschaft in das UNESCO-Weltkulturerbe befördert.

16,99 €*