Aktuell

Bildband-Trio im Frühjahr

Sie biegen auf die Zielgerade ein: unsere drei großen Bände des Frühjahrs, reich bebildert im Format 21,0 x 22,5 cm!

Des Kaisers Nachmieter. Das Berliner Schloss zwischen Revolution und Abriss - von Christian Walther

Zwischen Ambition und Rebellion. Karrieren Berliner Kochbuchautorinnen - von Birgit Jochens

Im Herzen immer ein Berliner. Jüdische Emigranten im Dialog mit ihrer Heimatstadt - von Joachim Schlör

  


Hinweis für unsere AutorInnen und alle Schreibenden

Ausschreibung: Burgschreiber/in zu Beeskow. Zum 29. Mal vergeben der Landkreis Oder-Spree und die Stadt Beeskow das Amt "Burgschreiber/in" zu Beeskow. Die Bewerbungsfrist für das Stipendium endet am 30.06.2021.

Ausschreibung und Richtlinien geben konkretere Auskunft.


Jubiläumsjahr 2021

Zu Beginn des Jahres 2021 sprach der Verleger André Förster mit Cornelia Geißler. Am 2. Januar erschien daraufhin in der Berliner Zeitung unser Jahresausblick. Am 28. Februar folgte in der Berliner Woche ein Beitrag zum Jubiläum von Bernd Wähner.

Die Neuerscheinungen der Jubiläumsjahre 2020 und 2021 können Sie - der Pandemie zum Trotz - jederzeit in Ihrer Lieblingsbuchhandlung erhalten und natürlich auch direkt hier beim Verlag! Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail mit Bestellung/Lieferadresse oder rufen Sie an unter 030/70 22 34 06.

Termine

Kommende Veranstaltungen

Donnerstag, 27. Mai 2021, 19:00 Uhr

PREMIERE "Hier ist herrlich arbeiten. Begegnungen mit Schriftstellerinnen und Schriftstellern aus Brandenburg"

Ort: Kleist-Museum Frankfurt (Oder)

Eintritt frei

Aufgrund einer Teilnehmerobergrenze wird um Anmeldung gebeten unter 0335 387 221-30 oder per E-Mail

-> zum Buch


Literarische Führungen mit Michael Bienert zu Irmgard Keun & Co.

Melden Sie gern Interesse bei Michael Bienert per E-Mail an, er koordiniert und informiert die potentiellen Teilnehmer, sobald es neue Termine gibt!

Das kunstseidene Berlin - Irmgard Keun im Neuen WestenStadtführung mit Michael Bienert
Eintritt: 10,00 € / erm. 8,00 €

-> zum Buch


Lesungen aus dem Jahr 2020 zum Ansehen


Die analoge Ausstellung zu Franz Freiherr von Gaudy ist von Dr. Claudia Czok im Auftrag des Kleist-Museums, Frankfurt (Oder) ins Internet verlegt worden. Zu sehen ist sie hier.


Termine für Buchvorstellungen, Führungen und Lesungen unseres Schwesterverlags Quintus finden Sie hier.

Aktuelle Titel

aus unserem Verlagsprogramm

Joachim Schlör

Im Herzen immer ein Berliner

Jüdische Emigranten im Dialog mit ihrer Heimatstadt

Rita König / Klaus Körner / Carmen Winter

Hier ist herrlich arbeiten

Begegnungen mit Schriftstellerinnen und Schriftstellern aus Brandenburg

Hans-Jürgen Rehfeld

Der Spaziergänger von Rathenow

Joachim Christian Blum (1739–1790)

Völker, Klaus

Mephistos Landhaus. Klabund (1926) und Gründgens (1934-46) in Zeesen

Utta Raifer / Ulli Kulke / Felix Müller

Das Berliner Schloss

Geschichten aus fünf Jahrhunderten

Jochens, Birgit

Zwischen Ambition und Rebellion

Karrieren Berliner Kochbuchautorinnen

Bienert, Michael

Das kunstseidene Berlin

Irmgard Keuns literarische Schauplätze

Hilzinger, Sonja

„Herzhaft in die Dornen der Zeit greifen …“ Bettine von Arnim in Berlin (1811–1859)

Overgaauw, Eef / Schladebach, Tilman

Zisterzienser auf Papier und Pergament

Handschriften aus dem Zisterzienserkloster Neuzelle in der Staatsbibliothek zu Berlin

Fouquet-Plümacher, Doris

Franz Freiherr Gaudy 1827 auf der Festung Silberberg (Schlesien)

Frankfurter Buntbücher 65

Völker, Klaus

Stephan Hermlin in Berlin-Niederschönhausen (1947–1997)

Frankfurter Buntbücher 66

Landkreis Oder-Spree

von land und leuten

kursbuch oder-spree 2020

Götze, Bettina L. / Joachim Mertens

Rathenow – Wiege der optischen Industrie

von Schnurbein, Rüdiger

Der Dom zu Brandenburg an der Havel

Körner, Klaus / Matthias Körner

Zwischen Kiefern und Kasernen

Märkische Autorinnen und Autoren zum 200. Fontane-Geburtstag

Ebert, Christa

Maxim Gorki in Saarow 1922/23

Bernd Oertwig

Berühmte Tote leben ewig

Berliner Schicksale

Andreas Jüttemann

Berlin (West) – eine unwirtliche Stadt?

Stadtautobahnen und Großsiedlungen in der Kritik (1954–1982)

Jürgen Enkemann

Kreuzberg

Das andere Berlin

Ernerth, Martin / Kuhn, Jörg

Der Dorotheenstädtische Friedhof

Prominente Geschichte in der Mitte Berlins

Günter Karl Bose

„… als geborener Märker und Kind vom Lande“. Richard Dehmel, Kremmen und die Mark

Frankfurter Buntbücher 64

Kupke, Camillo / Stiehler, Uwe

Fontanes Heimat

Einst und Jetzt

Sailer, Till

Wegspur Fontane

Eine Nachlese im Ruppiner Land

Leschonski, Antje

Von Dorf zu Dorf, von Kirche zu Kirche

Auf Fontanes Spuren in märkischen Kirchen

Lampe, Roland

Ein Sonnenstrahl des Glücks

Theodor Fontane in Bethanien

Lampe, Roland

Fontane allerorten

Eine Spurensuche in Berlin und Brandenburg

Kienzle, Lorenz

Brandenburger Notizen

Fontane – Krüger – Kienzle

Barz, Christiane

Fontane in Brandenburg

Bilder und Geschichten

Gfrereis, Heike

fontane.200/Autor

Das Bilder-Wörter-Stimmen-Lesebuch

Preuß, Rita / Schütt, Marion

100 Jahre in Berlin

Generation Kaiserzeit erzählt

Erdmann, Gerd-Rüdiger

Zwei Flaneure in Berlin

Auf den Spuren von Franz Hessel und Walter Benjamin

Wagner, Jannis

Felix Hartlaub in Berlin (1934-1945)

Walther, Christian

Des Kaisers Nachmieter

Das Berliner Schloss zwischen Revolution und Abriss

Bienert, Michael

Brechts Berlin

Literarische Schauplätze

Grober, Ulrich

Paul Gerhardt in Berlin, Mittenwalde und Lübben (1642–1676)

3., überarbeitete und erweiterte Ausgabe

Liersch, Werner

Dichterland Brandenburg

Literarische Entdeckungen zwischen Havel und Oder

Bienert, Michael

Das Kammergericht in Berlin

Orte – Prozesse – Ereignisse

Reuß, Ernst

Mord und Totschlag in Berlin

Neue spektakuläre Kriminalfälle

Hoffmann, Dieter

Einsteins Berlin

Januszewski, Sebastian

Essad Bey in Berlin (1921–1933)

de Bruyn, Günter

Der Sandpoet

Friedrich Wilhelm August Schmidt, genannt Schmidt von Werneuchen

Kühnel, Anita

Nun hier Fuß gefaßt in Berlin …

Charlotte E. Pauly

Jochens, Birgit

Die Kantstraße

Vom preußischen Charlottenburg zur Berliner CITY WEST

Bienert, Michael

Döblins Berlin

Literarische Schauplätze

Büloff, Tobias

Der Alte Markt von Potsdam

Bienert, Michael

E.T.A. Hoffmanns Berlin

Literarische Schauplätze

Bienert, Michael

Kästners Berlin

Literarische Schauplätze

Seiler, Bernd W.

Fontanes Berlin

Die Hauptstadt in seinen Romanen

verlag für
berlin-brandenburg

Der Verlag für Berlin-Brandenburg mit Sitz in Berlin-Pankow ist ein Sachbuchverlag mit Fokus auf Themen der Kultur-, Landes- und Zeitgeschichte.

*Ihre Bestellung richtet sich an die Versandbuchhandlung Germinal GmbH. Der Verlag übernimmt bei Bestellungen über diese Website innerhalb Deutschlands für Sie die Portokosten ab einem Bestellwert von 25,00 €. Bitte beachten Sie hier die Datenschutzhinweise unseres Vertragspartners unter www.germinal.de.

Copyright Verlag für Berlin-Brandenburg.
Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutzerklärung