Kloock, Astrid
Astrid Kloock, 1943 geboren, Abitur in Ludwigslust, Studium der Germanistik/Slawistik an der Universität Rostock, Journalismus-Studium in Leipzig, Arbeit als Lektorin und Redakteurin in Berlin, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitarbeit in der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern. Seit 2006 freie Journalistin und Publizistin.

Ludwigslust

Einst und Jetzt 53

Die südwestmecklenburgische Stadt Ludwigslust besticht durch das prachtvolle Barockschloss der Herzöge Mecklenburg-Schwerins, die hier von 1765 bis 1837 residierten. Gemeinsam mit der Residenzstadt, die um das als „Versailles des Nordens“ bezeichnete Schloss herum an gelegt wurde, entstand ein einzigartiges architektonisches Ensemble. Reichlich Stoff für einen Vergleich von älteren Darstellungen und aktuellen Fotos – denn es hat sich einiges getan in der Stadt, in der die vielen unter Denkmalschutz stehenden Gebäude in neuem Glanz erstrahlen.

16,99 €*