Lehmann, Holger
Holger Lehmann beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Fotografie und Regionalgeschichte. Seine Fotoausstellungen zu maritimen Themen sind seit mehreren Jahren in verschiedenen Ostseebädern zu sehen. In der Märkischen Allgemeinen Zeitung hat er mehrfach zu Ausflugszielen in und um Potsdam geschrieben.

Grüße aus Berlin

Eine Reise durch die wilhelminische Metropole

Nach dem großen Erfolg der Berliner Ausflüge hat Holger Lehmann sein umfangreiches Archiv an historischen Postkarten von Berlin und Umgebung erneutgeöffnet und gewährt mit diesem Bildband einen facettenreichen Blick auf das kaiserliche Berlin. Die originalen, für diese Veröffentlichung ausgewähltenStadtansichten sind hochwertige Lithografien und handkolorierte Fotografien.Damit begeben sich die Leser in eine etwa einhundert Jahre zurückliegende Epoche. Neben den Prachtbauten, weltstädtischen Straßen und Plätzen sowie den technischen Errungenschaften bekommt man einen Eindruck vom Leben in Berlin, den damaligen Wohnquartieren, Fabriken, Gastwirtschaften, Hotels, Konzertstätten oder Ausflugszielen.Diese Zeitreise wird durch die interessanten Mitteilungen auf den Grußkarten regelrecht greifbar; die Leser können anhand dieser Texte in die Alltagswelt derMenschen um 1900 eintauchen.

9,95 €*
Berliner Ausflüge

Unterwegs zu den schönsten Zielen des alten Berlin

Berliner Ausflüge ist eine historische Rundreise zu den vor etwa 100 Jahren beliebten Berliner Ausflugsgebieten. Mit dem Menschenstrom, der sich bei gutem Wetter insbesondere sonntags aus Berlin ins (damalige) Umland ergoss – zu Fuß, per Bahn oder auf dem Dampfer – geht es unter anderem in den Grunewald, zur Hasenheide, nach Treptow, Grünau, Friedrichshagen und Rahnsdorf, nach Pankow, Tegel und Spandau, zum Wannsee und zu den Potsdamer Seen. Der Autor erzählt dabei Geschichten von einst berühmten Lokalitäten – von Niedergang, Zerstörung und Abgleiten in Vergessenheit, aber auch von Wiederaufbau und neuen Zielen. Berliner Ausflüge besticht neben vielen Fotos besonders durch seine zahlreichen historischen Lithografien, die damals als Postkarten verschickt wurden und heute kulturhistorische und alltagsgeschichtliche Kleinode sind. Der Band regt an, sich auf die Spuren der Bewohner des alten Berlin zu begeben.

16,90 €*