Knüppel, Helmut
Gründungsrektor und Rektor emeritus der Fachhochschule Potsdam, Professor für Sozialpolitik am Fachbereich Sozialwesen der FH Potsdam.

/ / / Wege und Spuren. Verbindungen zwischen Bildung, Kultur, Wissenschaft, Geschichte und Politik

Festschrift für Joachim-Felix Leonhard

Schriftenreihe des Wilhelm-Fraenger-Instituts Potsdam, Band 10

95,00 €*
/ / / Die Kunst des Vernetzens

Festschrift für Wolfgang Hempel

Schriftenreihe des Wilhelm-Fraenger-Instituts Potsdam, Band 9

Wolfgang Hempel, als erster Bürger im Land Brandenburg mit dem Titel eines Ehrenprofessors ausgezeichnet, Pazifist und unerbittlicher Streiter für die Menschenwürde, ehrenamtlich engagierter Initiator und Förderer der kulturellen Überlieferung und der Wissenschaften, hat sich als Vertreter einer Generation der vaterlos Aufgewachsenen mit den Irrtümern und Abgründen der Vätergeneration auseinandergesetzt, Überliefernswertes in die neue Zeit überführt und der nachfolgenden Generation verfügbar gemacht. Das Ende der DDR führte dazu, dass er die Fesseln der "alten" Bundesrepublik für sich sprengte und seine Ideen, Anregungen und Initiativen in das Aufbauwerk in Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt einbringen konnte. In der Festgabe für Wolfgang Hempel, der mit großem Talent Menschen unterschiedlicher Herkunft und Fähigkeiten in einem Netzwerk zusammengeführt hat, werden Facetten seiner umfangreichen Tätigkeit vorgestellt. Das Spektrum erstreckt sich von den Erlebnisfeldern der Jugendkulturen in West und Ost über die Geistesgeschichte und ihre Vertreter hin zur historischen Aufarbeitung von Erinnerungskulturen. Es erhält praktische Relevanz in der Auseinandersetzung mit der politischen Kultur und konkretisiert sich mit deren Konsequenz für die Aus- und Weiterbildung. Den Abschluss bilden Beispiele zur Kunst des Vernetzens. Über vierzig Beiträge vermitteln eine Vorstellung über die Vielfalt eines beeindruckenden Lebenswerks.

70,00 €*