Rosenstein, Doris
Privatdozentin an der Universität-GH Siegen.

/ / Von "AHA" bis "Visite"

Ein Lexikon der Magazinreihen im DDR-Fernsehen (1952 - 1990/91)

Veröffentlichungen des Deutschen Rundfunkarchivs, Band 13

Der lexikonartige Band erschließt die Geschichte der Magazine im Fernsehen der DDR und gibt einen Einblick in einen wichtigen Sektor der DDR-Fernsehgeschichte. Die Dokumentation entstand als Produkt einer Kooperation zwischen dem Sonderforschungsbereich 240 der Deutschen Forschungsgemeinschaft "Bildschirmmedien - Ästhetik, Pragmatik und Geschichte" an der Universität-Gesamthochschule Siegen und der Stiftung Deutsches Rundfunkarchiv Frankfurt am Main-Berlin. Der erste Teil des Bandes vermittelt in der magazingeschichtlichen Einführung einen Überblick, erläutert den historischen Kontext und berücksichtigt die DDR-spezifische Entwicklung dieses Fernsehgenres. Der lexikalische Hauptteil bietet für die in alphabetischer Reihenfolge berücksichtigten Magazinreihen neben Basisdaten (Ausstrahlungszeitraum, Redaktionsbezeichnung und Moderatorennamen) auch eine Kurzbeschreibung und zeitgenössische Rezensionen als Rezeptionsdokumente. Mit dem Lexikon erhält die am Fernsehen der DDR interessierte Öffentlichkeit eine Fülle von Informationen über eine wichtige Sendeform.

39,00 €*