An dieser Stelle finden Sie die kommenden Veranstaltungen des Verlags für Berlin-Brandenburg und des Quintus-Verlags. 

4. Juli 2021 bis
19. September 2021 
Ausstellung "Elizabeth Shaw" in Ahrenshoop
Ort: Kunstmuseum Ahrenshoop, Weg zum Hohen Ufer 36, 18347 Ahrenshoop
Vom 4. Juli 2021 bis
2. Januar 2022
Ausstellung BRANDENBURGER INDUSTRIELANDSCHAFTEN 1992–2021

LORENZ KIENZLE | Fotografie
Ort: Museumsfabrik Pritzwalk, www.museum-pritzwalk.de
> zum Buch

Fr, 17. September 2021
19:00 Uhr
Literarische Spaziergänge

mit Michael Bienert durchs Romantische Berlin

4. SALONGESELLIGKEIT: HENRIETTE HERZ UND RAHEL VARNHAGEN
#DRAUSSENSTADT

Treffpunkt: Am S-Bahnhof Hackescher Markt, Henriette-Herz-Platz 4, 10178 Berlin

Anmeldung per E-Mail erforderlich

Fr, 17. September 2021
19:00 Uhr
Berliner Salonage // Kippbilder – zwischen den Welten
von und mit Isobel Markus
Ort: Lettrétage im ACUD Studio, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin
Eintritt: 14 €, Ticktets und Infos bei Lettrétage
Hinweis: Eintritt nur mit tagesaktuellem Antigen-Schnelltest oder einem PCR-Test auf eine SARS-CoV2-Infektion (gilt auch für Genesene/Geimpfte).

Di, 21. September 2021
18:00 Uhr
Petra Pau liest aus Gott hab sie selig

Ort: Café Pauline, Neustädtische Heidestr. 28, 14776 Brandenburg an der Havel

> zum Buch

Fr, 24. September 2021
19:00 Uhr

Literarische Spaziergänge

mit Michael Bienert durchs Romantische Berlin

5. KÖNIG DER ROMANTIK: LUDWIG TIECK
#DRAUSSENSTADT
Treffpunkt: Musikschule „Fanny Hensel“, Wallstraße 42, 10179 Berlin
Anmeldung per E-Mail erforderlich

Di, 28. September 2021
20:00 Uhr
Des Kaisers Nachmieter - Das Berliner Schloss zwischen Revolution und Abriss

Buchvorstellung mit Christian Walther

Ort: Der Zauberberg, Bundesallee 133, 12161 Berlin

Anmeldung unter 56 73 90 91 oder per E-Mail 

> zum Buch

Mi, 29. September 2021
20:00 Uhr
GRASGEFLÜSTER: Lyriklauschen mit Leckerbissen und Live-Musik

Gemeinschafts-Lesung im Rahmen von LOCAL- ART-ORT u.a. mit Şafak Sarıçiçek, die Musik kommt von Cornelius Reinsberg (Cello)

Ort: Ehem. Autorhaus VW Bernhardt, Hebelstraße 7, 69115 Heidelberg

Organisiert durch das Team des Unterwegstheaters Heidelberg, Tickets gibt's hier

> zum Buch

Do, 30. September 2021
18:30 Uhr
Ralph Hammerthaler liest aus Kosovos Töchter
Ort: Stadtteilbibliothek Buch, Wiltbergstraße 21, 13125 Berlin
Eintritt frei
Bitte reservieren Sie sich einen Platz vor Ort oder per E-Mail

Fr, 1. Oktober 2021 
19:00 Uhr
Literarische Spaziergänge 

mit Michael Bienert durchs Romantische Berlin

2. BERLINER ABENDBLÄTTER: KLEISTS BERLIN 
#DRAUSSENSTADT

Treffpunkt: Zietenplatz (Mohrenstraße 64), 10117 Berlin

Anmeldung per E-Mail erforderlich

Sa, 2. Oktober 2021
19:00 Uhr
PREMIERE mit Isobel Markus und Stadt der ausgefallenen Leuchtbuchstaben

Ort: REH Raumerweiterungshalle GEYERSBACH, Kopenhagener Str. 17, 10437 Berlin

Eintritt: 5 €

Hinweis: Es gilt die 3-G-Regel (die Kontrolle erfolgt am Einlass), Kontaktdaten (Namen und Telefonnummer) werden erfasst; das Tragen einer FFP2-Maske ist nötig beim Einlass, an der Bar und auf dem Weg zur Toilette.

Es gibt ca. 25 bis 30 Plätze, eine schriftliche Anmeldung reserviert einen Sitzplatz.

> zum Buch

So, 3. Oktober 2021
14:00 Uhr
Buchvorstellung Hier ist herrlich arbeiten

Mit Reglindis Rauca, Elke Hübener, Ingrid Protze

Ort: Kunsthalle Brennabor, Geschwister-Scholl-Straße 10-13, 14776 Brandenburg an der Havel

> zum Buch

So, 3. Oktober 2021
14:00 Uhr
Literarische Spaziergänge 

mit Michael Bienert durchs Romantische Berlin

1. E.T.A. HOFFMANNS NACHTLEBEN
#DRAUSSENSTADT

Treffpunkt: Staatsbibliothek, Unter den Linden 8, 10117 Berlin

Anmeldung per E-Mail erforderlich

Mo, 4. Oktober 2021
20:00 Uhr
PREMIERE mit Ralph Hammerthaler Die fünfte Nacht

Ort: REH Raumerweiterungshalle GEYERSBACH, Kopenhagener Str. 17, 10437 Berlin

Eintritt: 5 €

Hinweis: Es gilt die 2-G-Regel (die Kontrolle erfolgt am Einlass), Kontaktdaten (Namen und Telefonnummer) werden erfasst.

Es gibt ca. 50 Plätze, eine schriftliche Anmeldung reserviert einen Sitzplatz.

> zum Buch

Di, 5. Oktober 2021
19:00 Uhr
Anna Seghers in Mexiko - Buchvorstellung und Lesung

Buchvorstellung: Hans-Willi Ohl
Lesung: Sigrid Schütrumpf

Ort: Vortragssaal im Literaturhaus Darmstadt, Kasinostraße 3, 64293 Darmstadt

Eintritt: 6 €, für die Mitglieder der Luise Büchner-Gesellschaft frei

Bitte beachten: Pandemiebedingt gelten für alle Veranstaltungen jeweils die offiziellen Hygienevorschriften des Landes und/oder der Stadt Darmstadt!

> zum Buch

Do, 7. Oktober 2021
19:30 Uhr
Lesung und Buchvorstellung Im Schutz von Adler und Schlange

Mit Monika Melchert

Ort: Janusz-Korczak-Bibliothek, Berliner Str. 120/121, 13187 Berlin 

> zum Buch

Fr, 8. Oktober 2021
20:00 Uhr
"OST-PREMIERE" mit Maria Herrlich und Verlorene Briefe

Ort: Z-Bar, Bergstraße 2, 10115 Berlin

Eintritt frei, pandemiebedingt ca. 25 Plätze, es gilt die 3-G-Regel

> zum Buch

Fr, 8. Oktober 2021
19:00 Uhr
Berliner Salonage // Leuchtfeuer, von und mit Isobel Markus

Mit Susanne Wawer – liest aus ihrem Buch „Beziehungskiller Kind?: Wie Eltern den Familien-Alltag harmonisch und gleichberechtigt leben“, Nuray Özdemir und Bülent Emir – Spiel der Baglama und Gesang, Alexander Pfeiffer – liest aus seinem Band „Leuchtfeuer“ und eine neue Erzählung aus dem noch unveröffentlichten Band „Mitternachtssymphonie“, Nina Berger – Lieblingssongs am Klavier und Mladen Gladić – liest „Einer von 21 Millionen“

Ort: Lettrétage im ACUD Studio, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin

Eintritt: 14 €, Ticktets und Infos bei Lettrétage

Hinweis: Eintritt nur mit tagesaktuellem Antigen-Schnelltest oder einem PCR-Test auf eine SARS-CoV2-Infektion (gilt auch für Genesene/Geimpfte).

> zum Buch Stadt der ausgefallenen Leuchtbuchstaben

Mi, 13. Oktober 2021
19:00 Uhr
"WEST-PREMIERE" Maria Herrlich und Verlorene Briefe

Ort: Café im Kunsthaus Dahlem, Käuzchensteig 8-12, 14195 Berlin
direkt am Brücke Museum

Eintritt frei, zum kulinarischen Verzehr wird angeregt

> zum Buch

Fr, 15. Oktober 2021
19:00 Uhr
Ralph Hammerthaler liest aus Die fünfte Nacht

Ort: Literaturhaus Oberhausen, Marktstraße 146, 46045 Oberhausen

> zum Buch

So, 17. Oktober 2021
14:00 Uhr
Literarische Spaziergänge 

mit Michael Bienert durchs Romantische Berlin

4. SALONGESELLIGKEIT: HENRIETTE HERZ UND RAHEL VARNHAGEN
#DRAUSSENSTADT

Treffpunkt: Am S-Bahnhof Hackescher Markt, Henriette-Herz-Platz 4, 10178 Berlin

Anmeldung per E-Mail erforderlich

Di, 19. Oktober 2021
17:00 Uhr
"nd-Literaturwoche" anlässlich der Frankfurter Buchmesse
Buchvorstellung Lebens Licht und Lebens Schatten

mit Paul Werner Wagner und Olaf Koppe, Verlagsleiter neues deutschland

Ort: FMP1-Salon, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

Sie können sich einen Platz reservieren per E-Mail oder unter Tel. 030-2978-1777 oder sich spontan zur Teilnahme entschließen

Eintritt: 7 €/erm. 5 €; es gilt die 3G-Regel

> zum Buch

Do, 21. Oktober 2021
20:00 Uhr
Lesung mit Petra Pau und Gott hab sie selig

Ort: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain", Marzahner Promenade 54/55, 12679 Berlin

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, entweder telefonisch unter (030) 54704142, per E-Mail oder über die Webseite. Zur Kontaktnachverfolgung werden derzeit noch benötigt: Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

Eintritt frei.

> zum Buch

Fr, 22. Oktober 2021
19:00 Uhr
Literarische Spaziergänge 

mit Michael Bienert durchs Romantische Berlin

3. BRIEFE AUS BERLIN: HEINRICH HEINE
#DRAUSSENSTADT

Treffpunkt: Hochschule für Musik „Hanns Eisler“, Schloßplatz 7, 10178 Berlin

Anmeldung per E-Mail erforderlich

So, 24. Oktober 2021
14:00 Uhr
Literarische Spaziergänge 

mit Michael Bienert durchs Romantische Berlin

5. KÖNIG DER ROMANTIK: LUDWIG TIECK
#DRAUSSENSTADT

Treffpunkt: Musikschule „Fanny Hensel“, Wallstraße 42, 10179 Berlin

Anmeldung per E-Mail erforderlich

So, 24. Oktober 2021
16:00 Uhr
Anna Seghers zum 120. [121.] Geburtstag

Monika Melchert und Thomas Bruhn lesen aus Seghers-Briefen und stellen Im Schutz von Adler und Schlange vor

Ort: Kulturfabrik Fürstenwalde, Domplatz 7, 15517 Fürstenwalde/Spree

Eintritt: ab 11,00 € im Vorverkauf, Kartenbestellung unter 03361/22 88 (Annika Krahn)

> zum Buch

Di, 26. Oktober 2021
19:00 Uhr

"Ein Schwarm sind wir"
Musik, Lyrik und Gespräch mit Şafak Sarıçiçek (Gedichte) und Zhenja Oks (Musik)

Ort: INSELGALERIE Berlin, Petersburger Straße 76a, 10249 Berlin

Eintritt: 5 Euro/erm. 3 Euro

Um Anmeldung wird gebeten

> zum Buch Im Sandmoor ein Android

Di, 26. Oktober 2021
18:00 Uhr
PREMIERE Lebens Licht und Lebens Schatten

mit Paul Werner Wagner und Hans-Dieter Schütt

Ort: Kino TONI, Antonplatz 1, 13086 Berlin

> zum Buch

Do, 28. Oktober 2021
19:30 Uhr
Buchvorstellung mit Michael Bienert Das romantische Berlin. Literarische Schauplätze

Ort: Janusz-Korczak-Bibliothek, Jüdisches Waisenhaus Berlin, Berliner Str. 120, 13187 Berlin

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten, es gilt die 3-G-Regel

> zum Buch

Do, 28. Oktober 2021
18:00 Uhr
Lesung aus Stadt der ausgefallenen Leuchtbuchstaben mit Isobel Markus

Ort: Helene Nathan Bibliothek in den Neukölln Arkaden, Karl-Marx-Straße 66, 12043 Berlin

> zum Buch 

Sa, 30. Oktober 2021
15:00 Uhr
Buchvorstellung Hier ist herrlich arbeiten

Mit Rita König, Andrea Jennert, Vera Kissel

Ort: Schloss Ribbeck GmbH, Theodor-Fontane-Str. 10, 14641 Nauen OT Ribbeck

> zum Buch

Mo, 1. November 2021
18:00 Uhr
PREMIERE Günter de Bruyn – Schreibwelten

Ort: Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund, In den Ministergärten 3, 10117 Berlin

> zum Buch

Sa, 6. November 2021
31. Kabarettfestival Aschersleben, im Werkstattprogramm 

Lesung mit Ute Apitz aus Irjendwat is imma

Ort: 

> zum Buch Irjendwat is imma

Mo, 8. November 2021
„Lecker Lesen“ im Café Kellermann

Lesung mit Isobel Markus, Zaia Alexander und Roswitha Quadflieg/Burkhart Veigel

Ort: KELLERMANN, Rudolf-Breitscheid-Straße 32, 14482 Potsdam-Babelsberg

Eintritt:  – die Gäste speisen :)

Anmeldung per E-Mail

> zum Buch Stadt der ausgefallenen Leuchtbuchstaben

Di, 9. November 2021
16:30 Uhr
Frauen im Aufbruch. Über Hedwig Heyl, ihre Mitstreiterinnen aus der Kochbuchbranche und über Sonderbares aus der Berliner Ess- und Trinkkultur.

Lesung und Vortrag mit Birgit Jochens

Ort: Lyceum Club Berlin, Kunsthaus Dahlem, Käuzchensteig 8, 14195 Berlin

> zum Buch


Mi, 10. November 2021
19:30 Uhr
Ralph Hammerthaler liest aus Die fünfte Nacht

Ort: Theater an der Ruhr, Akazienallee 61, 45478 Mülheim an der Ruhr

> zum Buch


Do, 11. November 2021
18:00 Uhr
Lesung und Buchvorstellung Irjendwat is imma

mit Ute Apitz und Antje Püpke

Ort: Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain", Marzahner Promenade 54/55, 12679 Berlin

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, entweder telefonisch unter (030) 54704142, per E-Mail oder über die Webseite. Zur Kontaktnachverfolgung werden derzeit noch benötigt: Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

Eintritt frei.

> zum Buch

Fr, 12. November 2021
17:00 Uhr
Kamingespräch und Buchvorstellung Günter de Bruyn – Schreibwelten

Ort: Gutshaus Sieversdorf, Sieversdorf 1, 15236 Jacobsdorf OT Sieversdorf

Eintritt frei

Eine Kooperation mit dem Kleist-Museum, Frankfurt (Oder)

> zum Buch

Mi, 17. November 2021
19:00 Uhr
Lesung und Buchvorstellung Im Schutz von Adler und Schlange

Mit Monika Melchert und Anja Jungfer

Ort: Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

> zum Buch

Do, 18. November 2021
20:00 Uhr
Buchvorstellung mit Michael Bienert Das romantische Berlin. Literarische Schauplätze

Ort: Dorotheenstädtische Buchhandlung, Turmstraße 5, 10559 Berlin

> zum Buch

Do, 25. November 2021

Michael Bienert stellt Irmgard Keuns Berlin in der WABE vor

Ort: DIE WABE, Danziger Str. 101, 10405 Berlin

Details zu Uhrzeit und Aufführung folgen

> zum Buch Das kunstseidene Berlin

Sa, 27. November 2021
19:00 Uhr
Buchvorstellung mit Ute Apitz und Irjendwat is imma

Ort: Café Kunst & Krümel, Hönower Straße 65, 12623 Berlin

Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten

> zum Event

> zum Buch


Sa, 4. Dezember 2021
19:00 Uhr

Berlin – Bern (Musik und Miniaturen)

Lesung mit Isobel Markus und Stadt der ausgefallenen Leuchtbuchstaben
Musik: Nathalie Claude 

Ort: Lettrétage im ACUD Studio, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin

Hinweis: Eintritt nur mit tagesaktuellem Antigen-Schnelltest oder einem PCR-Test auf eine SARS-CoV2-Infektion (gilt auch für Genesene/Geimpfte).

> zum Buch 

So, 5. Dezember 2021
16:00 Uhr
Buchvorstellung Hier ist herrlich arbeiten

Mit Thomas Bruhn

Ort: Makom – Kunst & Schule e.V., Wittbrietzener Dorfplatz 11, 14547 Beelitz OT Wittbrietzen

> zum Buch

Mo, 6. Dezember 2021
18:45 Uhr
Frauen im Aufbruch. Berliner Kochbuchautorinnen aus drei Jahrhunderten: Eine Gesellschaftsgeschichte zum Anfassen

Lesung und Vortrag mit Birgit Jochens

Ort: Lietzensee Treff, Bürger für den Lietzensee e.V., Wundtstr. 40-44, 14057 Berlin

> zum Buch

Do, 9. Dezember 2021
19:00 Uhr
PREMIERE Der Ketzer von Soana

Auf dem Podium: Wolfgang de Bruyn, André Förster und Stefan Rohlfs

Lesung: Cora Chilcott

Ort: Gerhart-Hauptmann-Museum, Gerhart-Hauptmann-Straße 1-2, 15537 Erkner

Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten

Eintritt: 5,00 €

> zum Buch

Fr, 10. Dezember 2021
18:00 Uhr
Irjendwat is imma

Lesung mit Ute Apitz, Musik: Lennard Bertzbach

Ort: oskar – Kiezraum, Konrad-Wolf-Allee 43/45, 14480 Potsdam - Drewitz

 Ein Ort fürs Wort - Musikalische Lesung

> zum Buch

Fr, 10. Dezember 2021
15:00 Uhr
Buchvorstellung Hier ist herrlich arbeiten

Mit Ursula Kramm Konowalow, Carmen Winter, Rita König

Ort: Bibliothek Wittstock, Kettenstr. 24-26, 16909 Wittstock/Dosse

> zum Buch

Sa, 11. Dezember 2021
17:00 Uhr
Lesung und Buchvorstellung mit Kerstin Hensel und Carola Wiemers
Schmoren im Paradies

Ort: Gerhart-Hauptmann-Museum Erkner, Gerhart-Hauptmann-Straße 1-2, 15537 Erkner

Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten

Eintritt: 7,00 €

> zum Buch 

Mi, 15. Dezember 2021
19:00 Uhr
Buchvorstellung Du mit Deiner frechen Schnauze

Mit Reinhold Andert

Ort: Max Lingner Haus, Beatrice-Zweig-Str. 2, 13156 Berlin

> zum Buch 

Do, 20. Januar 2021
14:00 Uhr
Petra Pau liest aus Gott hab sie selig

Ort: Volkssolidarität - Ortsgruppe 128, STZ Marzahner Promenade 38, 12679 Berlin

> zum Buch

Di, 22. März 2022
14:00 Uhr
Frauen im Aufbruch. Berliner Kochbuchautorinnen aus drei Jahrhunderten: Eine Gesellschaftsgeschichte zum Anfassen

Lesung und Vortrag mit Birgit Jochens

Ort: Interkulturelles Stadtteilzentrum Divan, Nehringstr. 8, 14059 Berlin

> zum Buch

Januar 2022
Die sechste LESENACHT an der M8

Die Schauerliche Nacht u.a. mit Ernst Reuß und True Crime

Moderation: Wolfgang Brauer

Ort: Autohaus Jörg Lessing GmbH, Allee der Kosmonauten 140, 12683 Berlin

M8-Haltestelle: Poelchaustraße + 300 m Fußweg

> zum Buch Mord und Totschlag in Berlin von Ernst Reuß

Verschobene und noch ausstehende Veranstaltungen


Lesung mit Bernd Oertwig  und Berühmte Tote leben ewig

Ort: Dorotheenstädtische Buchhandlung, Turmstraße 5, 10559 Berlin, gegenüber dem Kriminalgericht

Eintritt frei, Einlass ab 19:30 Uhr

> zum Buch


Preisverleihung Ulrich-Grasnick Lyrikpreis 2020

Mit Almut Armelin und Ulrich Grasnick

Ort: Aula der Joseph-Schmidt-Musikschule Köpenik, Freiheit 15, 12555 Berlin

> zum Buch


Ralph Hammerthaler liest aus Kosovos Töchter

Ort: Lettrétage, Mehringdamm 61, 10961 Berlin

Einlass ab 19:00 Uhr

Eintritt: 6,00 €/erm. 4,00 €

> zum Buch


Lesung und Buchvorstellung Im Schutz von Adler und Schlange

Mit Monika Melchert

Ort: Stadtteilbibliothek Buch, Wiltbergstraße 21, 13125 Berlin

Eintritt frei

> zum Buch


Zwei Flaneure in Berlin mit Gerd-Rüdiger Erdmann

Literarischer Spaziergang und Lesung

Treffpunkt: Kultursalon – Die Flaneure e.V. (bitte bei Kümmel klingeln), Knesebeckstr. 89, 10623 Berlin

Dauer des Spaziergangs ca. 1 h, im Anschluss Gespäch und Lesung im Café Mosaique, Knesebeckstraße 20/21, 10623 Berlin

Eintritt frei, Spenden erbeten; um Anmeldung wird gebeten

> zum Buch


Anne Schneider und Wolfgang de Bruyn im Gespräch zum 100. Geburtstag von Elizabeth Shaw

Ort: Klosterscheune Zehdenick, Am Kloster 1, 16792 Zehdenick

> zum Buch


„Wo er sich auch niederließ, immer gab er beim Tischler einen Schreibtisch in Auftrag.“
Maxim Gorki in Saarow 1922/23

Dr. Wolfgang de Bruyn, Mitherausgeber der Frankfurter Buntbücher, stellt die Reihe und diese Neuausgabe vor

Ort: Villa Irmgard, Maxim-Gorki-Straße 13, 17424 Seebad Heringsdorf

Eintritt: 6,00 €

> zum Buch